Gemeinsamer Müllsammeltag

Am Samstag, 22.März 2014 um 9:30 Uhr treffen wir uns auf dem Platz vor der Feuerwehr um einen gemeinsamen Müllsammeltag durchzuführen. Zum Abschluss (ca 12:00 Uhr) gibt es eine Erbsensuppe für alle fleissigen Helfer. Dazu sind alle Mustinerinnen und Mustiner herzlich eingeladen. Noch ist der Müll in und um unser schönes Dorf gut sichtbar und es ist eine gute Gelegenheit nicht einfach Gras drüber wachsen zu lassen. Auch wenn wir es nicht waren, die den Müll so gedankenlos in unserer Umwelt verteilt haben, so ist es doch nur ein kleiner Aufwand, wenn wir alle zusammen den Dreck aus dem Gestrüpp holen.

Vielleicht ist es ja auch eine gute Gelegenheit sich mal über seine Gedankenlosigkeit Gedanken zu machen. Hier sind zwei Kandidaten für die Liste der dusselichsten „Dreckschweine“:

Pizzarest am kleinen See

Und zur Aussage der mutmaßlichen Täter: „Wir waren nur bei McD….!!!“

Wildsau am Sportplatz

Aber das soll nicht heißen, dass man weiter Müll aus dem Fenster schmeissen kann, ein paar „Dumme“ sammeln ihn ja wieder auf. Die illegalen Müllablagerungen in unserer Umgebung werden der Umweltschutzpolizei gemeldet. Man wundert sich schon, dass Müll zuerst ins Auto gepackt wird und dann der Weg nach Ratzeburg zur AWSH doch zu weit ist. Für alle Fälle sind hier noch mal die Öffnungszeiten.

Ein Gedanke zu „Gemeinsamer Müllsammeltag

  1. Gesine Biller

    Zur illegalen Abfallbeseitigung in unserer Gemeinde ist noch zu sagen, dass auch die Grünabfälle dazu gehören.
    Der Platz im Ihlenpool neben dem Springplatz ist kein Entsorgungsplatz für Grün- und Strauchabfälle, ebenso wie der Wald gegenüber der Bushaltestelle in der Waldstrasse und vielen anderen öffentlichen Wegen in unserer Gemeinde.

    Mit freundlichen Grüßen an alle Hobbygärtner

    Gesine Biller

Kommentare sind geschlossen.