Dörfer zeigen Kunst 2014

Liebe Mustinerinnen und Mustiner,

es ist wieder Raum und Zeit für „Dörfer zeigen Kunst“ 2014.

Hier in Mustin beginnen wir am Sonnabend, 09. August.

Wir laden Sie und Euch herzlich ein und versprechen wieder eine Vielfalt kreativer Eindrücke.  Zur Eröffnung um 13 Uhr gibt es ein wenig Musik, eine Tanzdarbietung von Nachwuchskünstlerinnen und eine kleine Erfrischung.

An den drei Wochenenden sind Malerei, Collagen, Mischtechnik von Johanna Kaminsky, Anke Borgwardt und Gesine Biller, Patchwork von Beate Prüß, Grafiken und Illustrationen von Gabriele Röttgers, Seidenmalerei von Imme Biller und Fotografie, Film u. mehr von Thomas Biller zu sehen.

Am Sonntag, 10. August findet ein Workshop Papierbatik mit Imme Biller statt.

Am 16. und 17. August bietet Beate Prüß wieder den sehr beliebten Workshop Patchwork an.

Einig sind sich alle in Mustin Beteiligten, dass es einen „langen Samstag“ geben soll. Am 23. August ist hier die Ausstellung bis 21 Uhr geöffnet. So haben auch Künstlerinnen und Künstler, die in den Nachbardörfern selbst ausstellen, Gelegenheit, die Ausstellung zu besuchen. Natürlich sind dann auch alle interessierten Gäste und Ferienheimkehrer willkommen.

Die Ausstellung in Mustin ist vom 09. bis 24. August jeweils am Wochenende von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Dorfgemeinschaftshaus Mustin, Dorfstraße 57 a

Wir freuen uns, wieder den großen Saal nutzen zu dürfen und viele interessierte Besucher aus unserem Dorf zu sehen.

Für einen Fahrservice rufen Sie gerne Tel. 250 an.