Veranstaltungstipp

Vortrag: Landschaft sucht Wirt mit Mut zur Wildnis

Am Dienstag, den 7. Oktober um 19.30 Uhr lädt Beate Lezius von der Naturschutzstation Lauenburgische Landschaften zum Vortrag von Detlef Hack vom Demeterbetrieb Lämmerhof in das Naturparkzentrum Uhlenkolk ein.

Der Titel:

Landwirtschaft als Bindeglied zwischen Ernährungssicherheit und Naturschutz am Beispiel des Lämmerhofes in Panten:

25 Jahre Naturschutzarbeit – was war erfolgreich?
Die Landwirtschaft wird intensiver – wie sichern wir unsere Naturschätze besser.
Die Natur braucht eine „wilde Landwirtschaft“ – wie passt sie besser in unser Agrarrecht.
Perspektive Vertragsnaturschutz – Sackgasse oder Weg in die Zukunft.

Gerade in der aktuellen Diskussion um sauberes Trinkwasser- und Artenschutz wird die Frage nach der Art der Landbewirtschaftung immer wichtiger.

Angus Rinder vom Lämmerhof

Angus Rinder vom Lämmerhof

Weitere Veranstaltungen von der Integrierten Station Lauenburgische Landschaften im Uhlenkolk finden sie hier http://uhlenkolk.moelln-tourismus.de.

Beate Lezius
Uhlenkolk/Waldhallenweg 11
23879 Mölln
Tel. 04542 / 8220116
Mail: beate.lezius@llur.landsh.de
Internet unter: www.uhlenkolk-moelln.de .