Einladung zur Einwohnerversammlung

Thema: Neugestaltung des Kindergartens

An alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Mustin,

sicher ist vielen von Ihnen bereits bekannt, dass unser Kindergarten in der Dorfstraße 24-26 sanierungsbedürftig ist. Der Gemeinderat Mustin, die Fraktionen und die zuständigen Ausschüsse haben daher die Aufgabe, ein tragfähiges und finanzierbares Lösungskonzept zu erarbeiten und den Fortbestand des Kindergartenbetriebes zu sichern. Doch jeder Lösungsansatz hat weitreichende finanzielle, kulturelle und soziale Auswirkungen auf unser Dorfleben, die jeden von uns betreffen.

Wir haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, bei unserer Planung verantwortungsvoll und gründlich vorzugehen, auch wenn das mehr Zeit beansprucht. Diese Vorgehensweise hat sich mehrfach bewährt: So manche attraktive Idee erwies sich bei genauem Hinsehen als undurchführbar. Auch erreichen uns regelmäßig neue Vorschläge von potentiellen Trägern und Investoren, die wir ebenfalls ernst nehmen müssen. Angesichts der Tragweite des Themas ist es uns wichtig, Sie alle konsequent an unseren Entscheidungen zu beteiligen.

Wir laden Sie daher herzlich ein, am 10. Dezember 2014 um 19.30 Uhr im
Uns Dörphuus mit uns zusammen über die Ergebnisse unserer Planungen zu diskutieren. Umfangreiche Informationen und Dokumente können Sie sich ab sofort weiter unten auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ein Bericht mit vielen Hintergründen und Kalkulationsbeispielen liegt für alle Mustiner beim Bürgermeister oder dem Bauausschussvorsitzenden zur Einsicht bereit. Bitte machen Sie regen Gebrauch von diesen Möglichkeiten, damit unsere Diskussion unter konstruktiven Voraussetzungen stattfinden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Bernhard Reis – Bürgermeister

Wolfgang Merkel – Bauausschussvorsitzender