Sozialer Tag in Mustin

Hier sind Auszüge aus dem Dankschreiben zum Engagement Mustiner Schüler in unserer Gemeinde:

Vielen Dank für Ihre Unterstützung im Jahr 2014!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir blicken zurück auf ein erfolgreiches Jahr:

Am Sozialen Tag haben Sie eine Schülerin oder einen Schüler, oder sogar mehrere, beschäftigt. Mit Ihrem Einsatz haben Sie gemeinsam mit 80.000 engagierten Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland Kinder und Jugendliche auf dem Balkan und an der syrisch-jordanischen Grenzregion unterstützt.

Aber nicht nur am Sozialen Tag 2014, sondern auch das ganze Jahr über haben Sie uns tatkräftig, zum Beispiel mit Spendengeholfen.

Dafür möchte ich mich im Namen von Schüler Helfen Leben bei Ihnen bedanken.

Wir würden uns freuen, wenn auch am 09. Juli, dem Sozialen Tag 2015, Schülerinnen und Schüler einen Arbeitsplatz bei Ihnen finden – bei der Vermittlung an teilnehmende Schulen in Ihrer Nähe helfen wir Ihnen gerne.

Ich freue mich auf Sie, wünsche Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Jahr 2015!

Herzliche Grüße

Alexander Abl
Freiwilliger im Bundesbüro

Ihre Hilfe kommt an!

Auf dem Projektauswahltreffen im Mai haben Schülerinnen und Schüler die Projekte gewählt, die seitdem von den Geldern des Sozialen Tages ermöglicht werden. Im September besuchten wir Freiwilligen aus dem Bundesbüro einige unserer Projekte in Südosteuropa.

Kindergarten im Flüchtlingscamp

Erstmals wurde auf dem Projektauswahltreffen 2014 auch ein Projekt zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen aus Syrien gewählt. Durch die kriegerischen Auseinandersetzungen leben über 80.000 Syrer im Flüchtlingscamp Za’atari an der syrisch-jordanischen Grenze, davon sind über die Hälfte Kinder und Jugendliche. Seit diesem Jahr stellen wir Kindergärten im Camp Za‘atari Materialien und Mahlzeiten zur Verfügung und fördern zusätzlich Bildungsaktivitäten für die Kinder.