Kommunalwahl

Wir sind dabei!

Am 6. Mai 2018 finden die Kommunalwahlen statt. Unsere Mustiner Gemeindevertretung wird sich damit personell erneuern – und von Ihnen/Euch hängt es ab, wie sie sich politisch zusammensetzen wird.

Wir Bürger für Mustin finden es wichtig, dass sich ein Gemeinderat neuen Ideen öffnet und sich mutig den Herausforderungen stellt, die die Zukunft für unser Dorf bringen wird. Dafür braucht Mustin eine Alternative zu den beiden konservativen Angeboten, die sich in diesem Jahr zur Wahl stellen.

Wir Bürger für Mustin stehen für eine andere Politik. Für uns ist die Zukunft wichtig. Daher haben wir viele Pläne, zum Beispiel:

  • Ausbau des ökologischen Wertes von gemeindeeigenen Flächen
  • Behutsamer Umgang mit Mensch, Natur und Umwelt
  • Einrichtung eines Jugendbeirates für die Mustiner Gemeindevertretung
  • Digitalisierung des Dorfgemeinschaftshauses
  • Förderung der Elektromobilität im Dorf
  • Förderung von Kulturveranstaltungen in Mustin (Theater, Musikangebote, Lesungen)
  • keine finanzielle Belastung der Anlieger durch geplante Straßenausbaumaßnahmen
  • Erweiterung der Betreuungsangebote unserer Kindergärten
  • Überwindung alter „ideologischer“ Gräben im Dorf durch mehr Toleranz
  • In wenigen Tagen haben wir Mustiner die Wahl. Unsere Kandidatinnen und Kandidaten freuen sich darauf, sich für die Interessen aller Mustiner Bürger einzusetzen.

    „Ich verspreche Ihnen auch für die nächsten fünf Jahre ein offenes Ohr für Ihre Anregungen, Sorgen und Nöte, die Sie als Mustiner Bürger beschäftigen. Bei Fragen rufen Sie mich gerne an: 250.“

    Gesine Biller, BfM, stellvertretende Bürgermeisterin und erste Listenkandidatin der BfM